Helvetia

Helvetia ist die sinnbildliche Frauenfigur, die die Schweiz und die ihr zugesprochenen Eigenarten verkörpert - ihr widmen wir das Jeans Modell «Helvetia»

 

Helvetia’s Schild ist einerseits Sinnbild für den schützenden Aspekt auf der körperlichen, emotionalen und geistigen Ebene

andererseits dienten Schilde seit jeher auch zur Identifikation und zeigten die Zugehörigkeit an, die Allianzen, die man eingegangen war



Ausserdem sind Schilde ein Symbol für die Bewahrung –

Alles gute Gründe, Helvetia’s Schild bei sich zu tragen…

 

Für das Modell «Helvetia» – dem Namen die Ehre erweisend - mit roten Echtleder-Einfassungen an Taschen und Knopflöchern



Edel zugeknöpft!

Eigens entwickelte, abschraubbare, natürlich in der Schweiz gedrehte Edelstahlknöpfe mit Blickfang-Garantie

Der weltbekannte Sennensattler Roger Dörig hat eigens für diese Blue Jeans Helvetia’s Schild neu interpretiert und ziseliert.

Das symbolträchtige Motiv findet sich aus massivem 925er Silber auf allen Knöpfen dieses Modells



Die wertvollen Knöpfe schlüpfen durch edle Knopflöcher:

sie sind in Echtleder aufwendig paspoiliert eingefasst



Die «Helvetia» ist mit Faden im Rot des verwendeten Leders konfektioniert

Die Gesässtaschen sind mit den geschützten Bergspitzen von swizzblizz abgesteppt

Das gestickte Schweizerkreuz-Emblem ist auf der rechten Backpocket angebracht

Der bestickte Echtleder-Patch im gleichen Rot

wie die Taschen-Einfassung rundet das Design ab



sinnlich.weich.seidig.

Innendrin geht’s um den Tastsinn

 

Für einen seidigen Griff in Front- und Backpockets sorgt die Ausstattung mit edlem rotem Schweizer Twill

Aufwendig paspoiliert eingefasste Taschen



tasten.fühlen.geniessen.

Das Lining, also das Innenleben ist auf der nackten Haut erlebbar und spricht damit unsere Sinne an

 

Die inneren Werte sind aus luxuriösem rotem Schweizer Twill der Firma Alumo, Appenzell

 

 Die seidenglatte Textur des besonders feinen und geschmeidigen Gewebes ist  hautsympathisch und hat herausragende Atmungseigenschaften – damit erzeugt es den einzigartigen Tragkomfort



Edel-Denim mit Selvage Webkante

Schweizer Denim gibt es nicht, also haben wir uns für den weltweit hochwertigsten, den japanischen Denim, entschieden. Für alle unsere Blue Jeans verwenden wir erstklassigen 11 OZ Raw Denim von Kuroki, einem der weltbesten Hersteller von japanischem Denim

 

Die Selvage Stretch (2%) Qualität wird auf Webstühlen aus den 1950er-Jahren gewoben, dafür wird ausschliesslich die hochwertige langstapelige Baumwolle verwendet

 

Die typische schöne Selvage-Webkante ist bei allen swizzblizz Jeans, inwendig sichtbar, bis mindestens zum Hüftgelenk hoch konfektioniert. Eine solch exklusive Verarbeitung beansprucht zwei- bis dreimal mehr Material als eine herkömmliche Konfektion

 

Ein 100% Indigo Denim, der ohne Zugabe von Schwefelfarbstoffen gefärbt wird. Ökotex Standard 100. Ausserdem kommt der Denim ohne Coating (Beschichtung) daher

Deine Helvetia

CHF 1’650.-